Uncategorized

Das kommt: 15. Juli – 2. August 2013: Stadtentdecker 4×16303 – 4 Wochen lang die Heimat erforschen und Erlebnisse verkünden

Die diesjährige SommerMedienWerkstatt im MehrGenerationenHaus resultiert aus dem Gewinn des 1. Förderpreises „ Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ im Herbst des vergangenen Jahres. In der Kategorie „Medien und Generationen“ gewann das Konzept der Quartiersmanagerin Doreen Dietrich und ermöglicht damit das 4wöchige Medienprojekt „4×16303“. Gemeinsam sollen Jung und Alt 4 Wochen lang die Heimat erforschen und Ihre Erlebnisse und Ergebnisse online und in Printform festhalten. Im Idealfall kann sich aus den Medienmachern ein festes Freizeitangebot im MehrGenerationenHaus entwickeln, die in Zukunft auch weiterhin den Spaß am Medien machen im MehrGenerationenHaus leben. Interessenten können sich ab sofort formlos mit einem Bild und einer kurzen Begründung für die Teilnahme an der SommerMedienWerkstatt bewerben. Dabei geht es um keine langen Reden, uns interessiert was den oder die TeilnehmerIn an der Arbeit in und mit den Medien fasziniert.

Auf die Plätze, Ferien, los… SommerMedienWerkstatt 2013

Sommermedienwerkstatt im MehrGenerationenHaus: Stadtentdecker 4×16303 – 4 Wochen lang die Heimat erforschen und Erlebnisse verkünden

Die diesjährigen Sommerprojektwochen im MehrGenerationenHaus resultieren aus dem Gewinn des 1. Förderpreises „ Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ im Herbst des vergangenen Jahres. In der Kategorie „Medien und Generationen“ gewann das Konzept der Quartiersmanagerin Doreen Dietrich und ermöglicht damit das 4wöchige Medienprojekt „4×16303“. Gemeinsam sollen Jung und Alt 4 Wochen lang die Heimat erforschen und Ihre Erlebnisse und Ergebnisse online und in Printform festhalten. Im Idealfall kann sich aus den Medienmachern ein festes Freizeitangebot im MehrGenerationenHaus entwickeln, die in Zukunft auch weiterhin den Spaß am Medien machen im MehrGenerationenHaus leben. Interessenten können sich formlos beim MehrGenerationenHaus für die Teilnahme an der Sommermedienwerkstatt bewerben. Nähere Infos gibt es in naher Zukunft in der regionalen Presse. (Hinweis: Das 4wöchige Projekt findet seinen Abschluss nach den Sommerferien 2013. Die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler werden in dieser Zeit vorrangig berücksichtigt.)